Alemán B1 EOI Navarra - Berufsbild Logopädin

Kennst du auch ein Mädchen oder einen Jungen mit einem Sprachfehler? Hast du vielleicht eine Freundin, die lispelt oder einen Cousin, der kein „R" sprechen kann? Karin Nowaks Beruf ist es, solchen Kindern zu helfen. Karin ist Logopädin

In Deutschland gibt es etwa eine Million Menschen, (0) die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht richtig sprechen können. Ohne die richtige Behandlung tun sich diese Menschen meist schwer. Sie werden gehänselt, finden weniger Freunde und oft auch keinen tollen Beruf. Mit anderen Worten: Sie brauchen Hilfe.
Natürlich kommen nicht alle diese Menschen zu Karin, aber die, die kommen, erhoffen sich viel von ihr - auch Nadine.
Einmal pro Woche übt das Mädchen mit der Logopädin. Weshalb? Ein Arzt hat Nadine zum Sprechtraining geschickt, (1) _______________, als die anderen Kinder in ihrer Klasse.

Stundenlang vor dem Fernseher
Ein Problem, das nicht nur Nadine hat. Karin Nowak weiß: „Immer mehr Kinder haben Probleme beim Sprechen.“ Woran das liegt? Die Logopädin ist sich nicht sicher, aber sie hat eine Vermutung. „In vielen Familien wird immer weniger miteinander geredet", (2) _______________. „Stattdessen sitzen die Kinder stundenlang vor dem Fernseher oder dem Computer." Das Problem: auch beim Sprechen macht Übung den Meister.
Karin hat noch etwas anderes bemerkt. Mamas und Papas sehen ihre Kinder meist (3)  _______________ und schauen deshalb oft viel zu lange weg. Die Aufgabe der Logopädin ist es dann, den Eltern ganz vorsichtig die Augen zu öffnen. Schließlich sollen sie nicht schmollen, sondern ihren Kindern helfen.
Zu Hause üben ist Pflicht. So unterschiedlich wie die Patienten ist (4)  _______________, das Karin mit ihnen macht. Jedes Spiel trainiert einen ganz bestimmten Muskel oder sogar eine Gruppe von Muskeln. Und wie beim Fitnesstraining für die Arme, bringt es gar nichts, (5)  _______________ nur einmal in der Woche macht. Deshalb müssen Karins Patienten nicht nur mit ihr trainieren, sondern ihre Übungen zu Hause so oft wie möglich wiederholen. Die Logopädin merkt sofort, wenn jemand schummelt und deshalb keine Fortschritte macht.
Text von © Esther Gusewski, GEOlino.de


LESEVERSTEHEN - STUFE B1

 

AUSSAGE

Lesen Sie zuerst den Text „Berufsbild Logopädin“ und finden Sie für jede Lücke den passenden Satz (bzw. Satzteil) wie im Beispiel 0.
Zwei davon bleiben übrig.
( 0 ) die aus den unterschiedlichsten Gründen
(    ) dann auch das Training
(    ) dass sie dann richtig sprechen wird
(    ) durch eine rosarote Brille
(    ) nach Meinung vieler Eltern
(    ) sagt sie
(    ) weil sie viel schlechter spricht
(    ) wenn man die Übungen


< VOLVER A EXÁMENES ALEMÁN EOI RESUELTOS
>VER EXÁMENES ALEMÁN



LÖSUNGSSCHLÜSSEL

( 0 ) die aus den unterschiedlichsten Gründen
( 4 ) dann auch das Training
( x ) dass sie dann richtig sprechen wird
( 3 ) durch eine rosarote Brille
( x ) nach Meinung vieler Eltern
( 2 ) sagt sie
( 1 ) weil sie viel schlechter spricht
( 5 ) wenn man die Übungen

+EXÁMENES RESUELTOS

No hay comentarios:

Publicar un comentario en la entrada

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...