Astrid Lindgren - Alemán B1 EOI Aragón

Astrid Lindgren und Pippy Langstrumpf
Astrid Lindgren gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt und würde dieses Jahr ihren 100. Geburtstag feiern. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder den Kindern aus Bullerbü sind nur ein kleiner Teil ihrer Geschichten, die sie erfunden hat. Am 14. November ist es genau 100 Jahre her, dass Astrid Lindgren geboren wurde.

Gelebt wie die Kinder aus Bullerbü

Astrid Anna Emilia Ericsson kam auf dem Hof Näs in der Nähe des schwedischen Orts Vimmerby zur Welt und wuchs dort mit ihren drei Geschwistern Gunnar, Stina und Ingegerd auf. Sie hatte eine tolle Kindheit. Dadurch wurden auch die vielen Geschichten beeinflusst, die sie erfunden hat. Genauso wie die Kinder aus Bullerbü wohnte Astrid Lindgren auf dem Land, umgeben von grünen Wiesen und Tieren.

Astrid Lindgren hat sich ihr ganzes Leben sehr für den Umweltschutz eingesetzt. Zu ihrem 80. Geburtstag bekam sie von einem schwedischen Minister sogar ein "Tierschutzgesetz" geschenkt. Sie hatte erreicht, dass sich die Menschen besser um die Tiere und deren Haltung kümmern. Im Jahr 2002 ist Astrid Lindgren im Alter von 94 Jahren in Stockholm gestorben.

 

Große Feiern zum Geburtstag

Seit diesem Zeitpunkt verleiht die schwedische Regierung jedes Jahr den Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis. Das ist die größte Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur auf der ganzen Welt. Zum 100. Geburtstag wird in vielen Ländern das Astrid-Lindgren-Jahr gefeiert. Es werden in Buchhandlungen und im Radio Lesefeste und Radionächte veranstaltet und die schönsten Filme im Fernsehen gezeigt. In Deutschland gibt es sogar eine Sonderbriefmarke.


LESEVERSTEHEN - STUFE B1

 

AUSSAGE

Richtig (r) oder falsch (f) ?
0.    Astrid Lindgren ist in Skandinavien geboren.  R
 
1.    Astrid Lindgren feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag.       
2.    Astrid Lindgren hat nur wenige Bücher geschrieben, die aber sehr bekannt wurden.    
3.    Sie hat schöne Geschichten über Kinder geschrieben, weil sie selber eine traurige Kindheit hatte.    
4.    Sie hatte als Kind viel Kontakt mit der Natur.        
5.    Das Thema Umwelt interessierte sie bis ins hohe Alter.       
6.    Sie engagierte sich auch politisch in Schweden.         
7.    Heute ist Astrid Lindgren leider fast vergessen, nur dieses Jahr wird besonders an sie erinnert. 

< VOLVER A EXÁMENES ALEMÁN EOI RESUELTOS
>VER EXÁMENES ALEMÁN

 

 

LÖSUNGSSCHLÜSSEL

1.    F 
2.    F   
3.    F
4.    R    
5.    R     
6.    R
7.    F

+ EXÁMENES RESUELTOS

No hay comentarios:

Publicar un comentario en la entrada

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...